Gastpiloten

Zu Gast beim DCB

Wir lassen Euch nicht am Boden stehen! Während des Windenschleppbetriebs nehmen wir auch gerne vereinsfremde Drachen- und Gleitschirmflieger mit an das Schleppseil. An den Wochenenden und Feiertagen in der Saison (von April bis September) findet bei geeignetem Wetter Windenschlepp in Altes Lager statt. Die Entscheidung über Flugbetrieb wird auf dem Platz getroffen. An diesen Tagen also nicht auf eine eMail oder andere Zeichen warten, sondern auf den Platz kommen.  An Werktagen und außerhalb der Saison kommunizieren wir per eMail über den öffentlichen Mailverteiler . UL-Schlepp für Hängegleiter bieten die  IG F-Schlepp (Mike 0177 6160922) oder unsere Mitglied Henry Maek (0172 3003294) an. Bitte direkt anrufen.  Die Verabredung zum UL-Schlepp kann über den öffentlichen Mailverteiler ul-schlepp@dcb.org erfolgen. Eintragen kannst Du Dich in diesen Verteiler selbst über den oben stehenden Link. Für Sportfreunde, die sich zum Groundhandling verabreden möchten haben wir auch eine Mailverteiler groundhandling@dcb.org eingerichtet. Eintragen kannst Du Dich in diesen Verteiler selbst über den oben stehenden Link. Zum Schutz unserer Nachbarn vor unvermeidbarer Belästigung erteilen wir PPR Genehmigungen für Gäste, die mit dem UL anfliegen wollen nur in Ausnahmefällen. Bitte beachtet die Informationen auf der Seite Anfluginformationen.

Die folgenden Regelungen haben für alle Piloten Gültigkeit:

Wiederkommen

Wenn es euch bei uns gefällt und ihr Lust habt öfter zu kommen, legen wir natürlich nahe aktives Mitglied zu werden. Informationen über die Höhe der Aufnahmegebühr und den Jahresbeitrag findest du hier Aufnahmeantrag (PDF) gleich mit.

Übernachtungen am Flugplatz

Für Flieger und Begleitung besteht nach Absprache mit einem Vereinsmitglied die Möglichkeit am Platz zu übernachten. In unserem Flachbau haben wir einige Schlafmöglichkeiten (Matratzenlager). Wenn Du diese nutzen möchtest, dann lass ein Bett über Deinen Ansprechpartner im Verein reservieren oder sende direkt ein Mail an lothar.george@dcb.org Camping im Zelt oder Wohnwagen oder Camper ist vor dem Vereinsheim möglich. Stromanschluss ist gegen Entgelt verfügbar. Bitte beachtet: Entllerung von Abwassertanks nur in der Grube und Parken von Kfz nur auf Beton. Bezahlung der Übernachtungen bitte per Geld im Umschlag in den Briefkasten im Flachbau. Die Gebühren entnehmt bitte der Finanzordnung (PDF).

PDFs zum Download: